BIMherit

Digitalisierung historischer Gebäude

Ein Forschungsprojekt im Rahmen der FFG Ausschreibung „Impact Innovation“ mit Burghauptmannschaft, Bundesimmobiliengesellschaft, Esterhazy Stiftung, Diözese St. Pölten und Bundesforste. Ziel ist die Erarbeitung eines Leitfadens zur Einführung von BIM in historischen Gebäuden.
 

Historische Gebäude haben sehr spezielle Anforderungen an die Digitalisierung. Im Rahmen eines FFG Forschungsprojektes werden sie erhoben und Vorschläge ausgearbeitet. Über den Leitfaden hinaus wird ein europäisches Forschungsprojekt zum „Data Management in Heritage“ vorbereitet. Der Zwischenbericht per 31.03.2019 wurde genehmigt und am 26.04.2019 in der Hofburg präsentiert.

Wiener Hofburg