Entwicklung von Datenstrukturen für Verkehrsinfrastruktur im Bereich Straße und Schiene

  • 2017 - 2028

    Projektzeitraum

  • abgeschlossen

    Status

iC consulenten ZT GesmbH  Lead – Fachbereich Tunnel
FH Campus Wien  Fachbereich Brücke
TU Wien  Institut für Verkehrswissenschaften – Fachbereich Straße und Schiene
Siemens AG Fachbereich technische Ausrüstung

Struktogramm
Detaildarstellung der Brückendomäne

Das Forschungsprojekt hatte als Ziel die Entwicklung einer Datenstruktur für bestehende und zukünftige Verkehrsinfrastrukturbauten. Diese wurde durch Einbeziehung der Verkehrsinfrastrukturbetreiber und all ihrer Bereiche sowie unter Berücksichtigung bestehender Vorgaben erstellt. Darüber hinaus sollten alle Erfordernisse von Straßen- und Schienenanlagen sowie Brücken, Tunnel und technische Ausrüstung Berücksichtigung finden. Darüber hinaus wurden international in Entwicklung befindliche Datenstrukturentwürfe für eine korrekte Verortung (räumlicher Bezug von Bauwerken zu Trassenachsen) von Verkehrsinfrastrukturbauwerken analysiert und im Detail mit den Anforderungen der Auftraggeber ergänzt.

Text und Visualisierungen © BIM.VI Endbericht